Datenschutz

Im Folgenden unterrichten wir Sie über den Umgang des Vereins mit Ihren personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Rückschlüsse direkt oder indirekt auf Ihre Identität zulassen.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Kulturlandschaft Blankensee e.V.
c/o Dr. Klaus Gerlach
Dorfstr. 74
17322 Blankensee

mail[at]kulturlandschaft-blankensee.de

Der Verein wird vertreten durch den gemäß Satzung vertretungsberechtigten Vorstand:
Vorsitzender: Dr. Klaus Gerlach
Stellvertretender Vorsitzender: Uwe Kein

2. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Der Verein verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

  • Zur Mitgliederverwaltung: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse der Mitglieder.
  • Zur Beitragsverwaltung: Bankverbindung inkl. Namen, IBAN und BIC der Mitglieder.
  • Zur Spendenverwaltung: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung inkl. IBAN und BIC.
  • Zur Außendarstellung: Fotos der Mitglieder und der Teilnehmer*innen an Veranstaltungen auf unserer Internetseite.
  • Zum Betrieb der Internetseite: Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, in sogenannten Server-Logfiles, darunter Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung folgt aus der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und der komfortablen Nutzung unserer Internetseite sowie aus der Auswertung der Systemsicherung und -stabilität. Die genannten Daten verwenden wir nicht dazu, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
  • Zur Kommunikation per E-Mail: Alle uns freiwillig übermittelte Daten wie etwa Name, Vorname, E-Mail-Adresse und etwaige weitere angegebene personenbezogene Daten oder besondere Kategorien personenbezogener Daten.

Im Falle des Widerrufs einer erteilten Einwilligung löscht der Verein die betreffenden Daten umgehend.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail ) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unerlaubten Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Unser Internetangebot verwendet jedoch das Verschlüsselungsverfahren SSL/TLS mit optimalen Sicherheits-Einstellungen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browsereingabezeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, sind die Daten, die übertragen werden, besonders auf dem Transportweg geschützt.

3. Empfänger der Daten

Wir übermitteln ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Daten an Dritte.

4. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen; hierin liegt unser berechtigtes Interesse an ihrem Einsatz.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Internetseiten eingeschränkt sein.

5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Vereinssitzes wenden.
  • Zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an mail[at]kulturlandschaft-blankensee.de oder postalisch an Kulturlandschaft Blankensee e.V., c/o Dr. Klaus Gerlach, Dorfstr. 74, 17322 Blankensee
  • Zuständige Aufsichtsbehörde für eine Beschwerde: Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern, Heinz Müller, Lennéstraße 1, Schloss Schwerin, 19053 Schwerin, info@datenschutz-mv.de

Stand 5/2018

Werbeanzeigen