Mitgliederversammlung des Naturpark-Fördervereins „Natur und Leben am Stettiner Haff“

Am 7. Mai 2014 führte der Naturpark-Förderverein „Natur und Leben am Stettiner Haff“ seine jährliche Mitgliederversammlung durch. Der Vorsitzende Jürgen Barth hob in seinem Rechenschaftsbericht die regelmäßige Durchführung der Naturparkstammtische und die Publikation der Broschüren über die Natur- und die Kultur-Denkmäler hervor. Simone Rollinger wurde für ihre ehrenamtliche Arbeit im Naturparkzentrum gedankt. Der Einsatz des Verein Kulturlandschaft Blankensee e.V. für die Naturparkerweiterung wurde ebenfalls gewürdigt. Seine anwesenden Vertreter wurden wie Frau Rollinger einem Blumenstrauß geehrt.

Im Umkreis des gemeinnützigen Vereins Kulturlandschaft Blankensee e.V. hat sich, unabhängig von ihm, die Wählergruppe Kulturlandschaft Blankensee formiert, die politische Ziele verfolgt.

Advertisements